Re­vo­lu­ti­on im Kar­tell­recht: Neue Instrumente zur Regulierung der Tech-Riesen #DigitalXAdhoc​ – Live-Talk mit @haucap am Donnerstag um 14 Uhr — ichsagmal.com

Die Co­ro­na-Pan­de­mie und ih­re Fol­gen, die Län­ge und Tie­fe des Lock­downs und die rich­ti­ge Impf­stra­te­gie be­herr­schen auch die wirt­schafts­po­li­ti­schen De­bat­ten. An­de­re Er­eig­nis­se von bahn­bre­chen­der öko­no­mi­scher Be­deu­tung wer­den so die­ser Ta­ge leicht über­se­hen. 70 weitere WörterRe­vo­lu­ti­on im Kar­tell­recht: Neue Instrumente zur Regulierung der Tech-Riesen #DigitalXAdhoc​ – Live-Talk mit @haucap am Donnerstag um 14 Uhr — ichsagmal.com

Wiederbelebung der Innenstädte über urbane Produktion #DigitalXAdhoc​ Live-Talk @DrLutzBecker1 — ichsagmal.com

Mehr als vier Stunden dauerte der Workshop-Marathon, den die Studierenden des ersten Semesters im Master Sustainable Marketing und Leadership organisiert haben. Für die Bergische Struktur und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (BSW) analysierten die Studierenden das mit EU-Mitteln geförderte Projekt Urbane Produktion, das aus insgesamt sieben Einzelprojekten besteht. 38 weitere WörterWiederbelebung der Innenstädte über urbane Produktion #DigitalXAdhoc​ Live-Talk @DrLutzBecker1 —... Weiterlesen →

Die Erfindung der Zukunft in der Literatur – Ein Autorengespräch in Vor-Corona-Zeiten — ichsagmal.com

Gespräch in Vor-Corona-Zeiten mit Hans Esselborn über Science Fiction und „Die Erfindung der Zukunft in der Literatur“. Er ist Professor Emeritus für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Köln und kann auf ein umfassendes Werk zurückblicken zu Science Fiction, Zukunftsliteratur, viele Buchveröffentlichungen wie „Die literarische Science Fiction, Utopie und Anti-Utopie im deutschsprachigen Roman des 20.…Die Erfindung... Weiterlesen →

Schumpeters Vorarbeiten, Entwürfe und Notizen zu „Capitalism, Socialism & Democracy“ – Nachtrag zur #NEO20x — ichsagmal.com

Der unermüdliche Schumpeter-Forscher Ulrich Hedtke hat wieder fantastische Nachrichten: „Zum Jahresende kann ich (endlich) mitteilen, dass das Kapitel “Im Umkreis von  Capitalism, Socialism & Democray” des Schumpeter-Archivs auch das Gesamtkonvolut von Schumpeters Vorarbeiten, Entwürfen und Notizen zum Werk vorstellt, sowohl die 2015 als Privatdruck erschienene Pionieredition durch Shin-ichi Uraki und Katsuhiko Imai wie auch eine von mir in…Schumpeters Vorarbeiten,... Weiterlesen →

Aus dem Dunkel der Ausstellung ans Licht! Die kurfürstliche Residenzstadt zur Zeit Beethovens #BTHVN2020 #Beethoven250 — ichsagmal.com

Nur wenige Tage nach der Eröffnung der Ausstellung des StadtMuseum Bonn – „Bonns goldenes Zeitalter. Die kurfürstliche Residenzstadt zur Zeit Beethovens“ am 24.10.2020 – musste die Ausstellung Pandemie-bedingt ab dem 02.11.2020 für die Öffentlichkeit wieder geschlossen werden und alles ruht seitdem in konservatorisch völlig korrekter Finsternis: Keine von den exquisiten Leihgaben zeigen zu können hat die…Aus dem... Weiterlesen →

@hermannsimon @winfriedfelser China, #Corona und die Milchmädchen-Rechnungen von Bild-Chef @jreichelt — ichsagmal.com

Was die Amazon-Doku-Serie über das Boulevard-Blatt des Springer Verlages so alles offenbart: Vor allem sehr viel Einzelmeinung-„Empirismus“ in der Corona-Krise. Da wird aus dem Stegreif irgendetwas behauptet und fließt dann tatsächlich in die Berichterstattung ein. 49 weitere Wörter@hermannsimon @winfriedfelser China, #Corona und die Milchmädchen-Rechnungen von Bild-Chef @jreichelt — ichsagmal.com

Neue Aufgaben für PR-Verantwortliche beim Abenteuer der netzöffentlichen Kommunikation @praxsozi @klauseck #DigitalXStudio — ichsagmal.com

Ohne emotionale Ansprache, ohne emotionale Angebote funktioniere Kommunikation nicht wirklich gut, so der Soziologe Alfred Fuhr in einem Interview in der Sendung #DigitalXStudio.  „Es geht dabei um die Erzeugung von Vertrauen.“ Besonders in Zeiten der Pandemie sei es wichtig, auf den Monitoren sichtbarer zu werden und Vertrauenskommunikation zu kultivieren. 39 weitere WörterNeue Aufgaben für PR-Verantwortliche beim... Weiterlesen →

Gaming als Konjunkturindikator, 5G-Ökonomie und Open Source-Netze #DigitalXStudio @winfriedfelser @constantinsohn @gsohn — ichsagmal.com

Wir haben doch einige interessante Punkte beleuchtet in der neuen Folge von #DigitalXStudio: Also Winfried Felser, Constantin Sohn und Vater, also icke. Als Corona deutsche Unternehmen quasi in Echtzeit zum Home Office zwang, war vorallem eine infrastrukturelle Eigenschaft essentiell: Die Lasten für das Fest- und Mobilnetzstiegen massiv an: Plus 50 Prozent beim Anrufvolumen und 30…Gaming als... Weiterlesen →

In the Long Run Not All of Us Are Dead: Neues zur #Schumpeter-Forschung auf der Next Economy Open am 3. Dezember #NEO20x #EconTwitter @AlexandVerne — ichsagmal.com

Zu Lebzeiten war es Joseph Schumpeter nicht vergönnt, John Maynard Keynes an Berühmtheit zu übertreffen. „Ach wäre ihm doch nur ein längeres Leben beschieden gewesen, er hätte sich – ähnlich wie ehedem der bedauernswerte Herrmann Heinrich Gossen – am späten Erfolg seines Werkes berauschen können. 67 weitere WörterIn the Long Run Not All of Us Are... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑